Ein Musical für Gabelstapler

Wie Kundenbindung auch funktionieren kann

Hand aufs Herz: Kennen Sie STILL? Das 1920 von Hans Still gegründete Unternehmen? Wenn ja, dann kennen Sie sich bestimmt aus im Bereich Lager und Lagerlogistik. Aber zurück zum Anfang: Zunächst wurden in den Produktionsstätten von STILL lediglich Elektromotoren hergestellt, doch inzwischen gehört das Unternehmen zur KION Gruppe und produziert längst mehr als nur Motoren. Die Produktpalette ist um intelligente Gabelstapler und weitere Geräte für die Lagerlogistik gewachsen. Und nicht nur das, STILL kümmert sich auch um alles, was sonst noch dazu gehört: Softwarelösungen, Finanzdienstleistungen und Systemlösungen für die Intralogistik. Ergänzt wird das Ganze durch ein engmaschiges Servicenetz, dass keinen Kunden mehr durch die Maschen gehen lässt.

Nach der Neukundengewinnung über Anzeigen, Presseberichte und Tagungen, gilt jeder weitere Kundenkontakt als bindungsintensivierend. Beispielsweise durch Einladungen auf Messen und Events.

Mit Musik und Kunst hat STILL eigentlich so gar nichts am Hut.....

....Möchte man meinen.

Denn genau in dieser frühen Phase der Kundenbindung wartet auf die Kunden ein besonders erinnerungswertes Erlebnis: Eingeladenen Interessenten werden Produktneuheiten und Innovationen nicht nur vorgestellt, sondern inszeniert. Alle fünf Sinne des Zuschauers werden angesprochen, unter anderem durch die musikalische Untermalung. Teilweise werden die Zuschauer sogar interaktiv in die Darstellung eingebunden, was die Erinnerungswirkung sogar noch steigert.

Zusätzlich verkörpert STILL maßgefertigte, zukunftsgerechte und anwenderfreundliche Produkte. Symbolisiert durch iPads, die im Verkaufsgespräch verwendet werden. Mithilfe der eigens programmierten App „STILLEASY“.  Spätestens hier wird jedem Kunden klar: Hier handelt es sich um ein Kundenorientiertes Unternehmen mit anwenderfreundlichen Lösungen jeglicher Art. Sogar die Medienberichterstattung hat durch mehrfache Awards und Auszeichnungen der App das Markenbild gestärkt.

Zurück